Digitaldruck

 

Die Investitionen in die digitale Drucktechnologie steigen rasant und das ist nicht verwunderlich. Der Digitaldruck von Etiketten erfüllt viele Bedürfnisse von Unternehmen und hilft, die Differenzierung, Nachhaltigkeit und Effizienz in der Produktion und in der gesamten Lieferkette zu verbessern.

Die digitalen Lösungen von Avery Dennison für die Bedruckung von Etiketten helfen Markeninhabern, den Umsatz durch Multi-Versionierung und kundenindividuelle Massenproduktion zu steigern. Digital gedruckte Etiketten ermöglichen außerdem eine frischere und relevantere Kommunikation mit Verbrauchern durch schnelle Umstellungen und variablen Datendruck. Print-on-Demand (Druck auf Bestellung) reduziert außerdem die Kosten, die mit dem Bestand und Revisionen verbunden sind, drastisch. Wir stehen an der Spitze des Wachstums und der Entwicklung des Digitaldrucks. Als Pionier in der Etikettenindustrie hätten wir keinen anderen Weg.

Drucktechnologien
Der digitale Etikettendruck wird mit vielen verschiedenen Technologien durchgeführt – unter anderem HP Indigo, Xeikon Label, UV- und wasserbasierendem Tintenstrahldruck – und jede hat ihre eigenen Vorteile. Wir haben Erfahrung mit allen und unsere Technikerteams können Ihnen helfen, die richtige Kombination aus Drucktechnologie und Etikettenmaterial nach Ihren Bedürfnisse auszuwählen. 

Möchten Sie mehr erfahren? Die folgenden technischen Übersichten sind eine gute Einführung. 

Digitale Innovation
Im Jahr 2012 wurde Avery Dennison der erste HP Global Preferred Partner für selbstklebende Medien auf HP-Indigo-Digitaldruckmaschinen. Seitdem bieten wir jedes Jahr innovative Digitaldrucklösungen an. Auf der Labelexpo 2017 haben wir zwei neue Lösungen für den wasser- und UV-basierenden Tintenstrahldruck vorgestellt. Beide ermöglichen es Anwendern, eine hochwertige Kennzeichnung in Kombination mit Personalisierung und Anpassung zu erreichen.  

UV-Tintenstrahldrucker

Wasserbasierende Tintenstrahldrucker

HP Indigo


Ähnlich 

Lernen Sie unsere Technikerteams kennen