RFID, Nachverfolgbarkeit und Vernetzung | Avery Dennison | LPM
  • RFID, nachverfolgbare und vernetzte Etiketten, die den Ruf Ihrer Marke schützen.

Die Automobil- und Transportbranchen entwickeln sich rasch in Richtung Vernetzung. Zwischen der Lieferkette und dem Automobil-Aftermarket können intelligente Etiketten dafür sorgen, dass die zweifellos wichtigen Sicherheitsstandards und die Nachverfolgbarkeit in der Automobilbranche gewährleistet werden können. Um zukunftsorientiert zu agieren und sich für die vernetzte Welt zu rüsten, brauchen Marken schon heute innovative Etikettenlösungen.

 

 

Effiziente Produktionsprozesse

Durch die Nutzung von RFID zur Nachverfolgung wichtiger Komponenten erhöhen sich die Transparenz in der Lieferkette und die Kundensicherheit immens, gleichzeitig sinkt das Haftungsrisiko deutlich. Branchenbeobachter erwarten daher, dass sich diese Technologie in den nächsten Jahren in der Automobilindustrie zunehmend durchsetzen wird. Avery Dennison hat das Problem der Nachverfolgung von Produktionskomponenten mit der Entwicklung von geeigneten RFID-Inlays gelöst.

Fälschungssichere Etiketten

Fälschungssichere Etiketten mit Lasergravur, Sicherheits- und RFID-Etiketten können auf Metall- und Kunststoffoberflächen verklebt werden, wobei die Etiketten alle Qualitätsstandards des Herstellers erfüllen.

Reifenetiketten

Etiketten für Reifenmarken und Verbrauchsangaben eignen sich zur Autokennzeichnung, Nachverfolgung und Nutzung während der regelmäßigen Wartungstermine und ermöglichen die Nachverfolgung während der gesamten Lebensdauer des Reifens.



RFID

Etiketten für die Automobilindustrie

Unsere Fahrzeugetiketten für Fahrzeuginnenraum, Karosserie, Motorraum und Reifen haben sich auch unter härtesten Bedingungen bewährt.

Sie wünschen weitere technische Angaben?