Our Communities | Avery Dennison | LPM

Unsere lokale Gemeinschaft


Nachhaltiger September 2017:
Ein Mittagessen vor Ort für ältere Menschen. Team UK.

Eine Gruppe von Mitarbeitern von LGM UK, Cramlington aus verschiedenen Abteilungen hat mit einer lokalen, betreuten Wohngruppe zusammengearbeitet und vor kurzem eine kleine Gruppe von älteren Menschen zu einem Mittagessen am Standort eingeladen.

Betriebsleiter Mark Ward sponserte die Veranstaltung und begrüßte die Gruppe an diesem Tag: „Dies war eine großartige Gelegenheit, mit unserer lokalen Gemeinschaft in Kontakt zu treten und Menschen zu helfen, die oft isoliert sind. Sie hatten die Gelegenheit, Kontakte zu knüpfen und mit den Mitarbeitern des Werks zu sprechen.“

Für die Abholung der Teilnehmer, von denen der älteste 87 war, wurden Taxis organisiert. Die Veranstaltung war eine echte Teamleistung: Rachel Sleeth (Prozessingenieurin) suchte nach Teilnehmern. Mick Platten (ELS-Projektleiter) und Colin Durward (Wartungstechniker) arrangierten den Besuch und arbeiteten mit der Werkskantine zusammen und Kerry Reed (Qualitätsspezialistin) half beim Servieren der Mittagessen.

Weitere Pläne für die Zukunft sind bereits in Arbeit. Das Werksteam möchte nächstes Jahr mit einer Kinderkrippe zusammenarbeiten und plant eine Weihnachtsveranstaltung einschließlich dem Singen von Weihnachtsliedern.

Lynsey Greenall, Personalleiterin in Cramlington sagte: „Initiativen wie diese sind uns in Cramlington wirklich wichtig. Wir sind stolz auf unsere Vergangenheit und wir sind stolz darauf, Teil der lokalen Gemeinschaft zu sein. Solch eine einfache Geste, ein Mittagessen vor Ort, gab uns die Chance, dies anzuerkennen und bedeutete diesen älteren Damen so viel.“

 

#SpiritOfStan #togetherAD


Nachhaltiger September 2017:
Team Australia bringt Familien zum National Tree Day

 

Kollegen und ihre Familien pflanzten in Karkarook, Heatherton, über 100 Baumsetzlinge, um die Wiederbegrünung zu unterstützen

Am Sonntag dem 30. Juli feierte das Melbourne Team den National Tree Day! Glücklicherweise konnten die Unwetterwarnungen vom Vortag aufgehoben werden und wir hatten das Glück, mitten im Winter einen wunderschönen blauen Himmel zu haben.

Der National Tree Day wird von Planet Ark zusammen mit Parks Victoria und Toyota durchgeführt und ist Australiens größte jährliche stattfindende Baumpflanzaktion und Naturpflegeveranstaltung der Gemeinschaft. Die Veranstaltung fand erstmals im Jahr 1996 statt und seitdem haben mehr als 3,8 Millionen Menschen über 23 Millionen Bäume gepflanzt - und sie wird immer noch größer! Parks Victoria liefert die Bäume und Ausrüstung zum Pflanzen (und ein Mittagessen mit BBQ!), alles, was sie brauchen, sind Freiwillige, die dabei sind und helfen.

Wir wählten einen Ort in der Nähe des Büros, Karkarook Park, in Heatherton, wo wir uns mit Hunderten von anderen Erwachsenen, Kindern und Gemeindegruppen zum pflanzen vonBäume trafen- die Avery-Gruppe allein pflanzte über 100! An dieser Stelle haben wir speziell an die in den vergangenen Jahren durchgeführten Wiederbegrünungsarbeiten angeknüpft und dazu beigetragen, den Wert des Lebensraums dieses Ortes für heimische Tiere zu erhöhen.

Danke an alle, die sich die Zeit genommen haben, an diesem wertvollen Projekt teilzunehmen - Santosh Khengar, Andrew Watt (und Kinder Seb, Daniel, Amelia und Nick), Janine Orr (plus Partner Kane und Kinder Chloe und Parker), Urvish Parikh (und Frau Shreya) und Jade Ohlmus.

 

#SpiritOfStan #togetherAD


Unterstützung unserer Gemeinden im Guadalajara - Team Mexiko

Am 11. Mai hatten unsere Kollegen aus Guadalajara ihr erstes Social Responsibility Event.

Sie besuchten ein Haus, das Kindern in Situationen, in denen sie besonders anfällig sind, Unterstützung bietet. Die Mitarbeiter sprachen kurz über Nachhaltigkeit und realisierten dann eine Dynamik, um die Konzepte zu stärken.

Diese Aktivitäten helfen unseren Gemeinden und ermöglichen die Integration verschiedener Bereiche des Unternehmens.

Wir sind sehr dankbar für die Menschen, die an diesen Aktivitäten teilnehmen und laden den Rest der Organisation ein, sich Avery Dennison anzuschließen und dazu beizutragen, eine bessere Welt zu schaffen.

„Es war eine großartige Aktion, sich auf persönlicher und professioneller Ebene zu unterhalten.“ Daniel Garzon, Standortleiter

„Es war eine erstaunliche Erfahrung, es ist eine große Befriedigung, anderen ein wenig Glück zu schenken.“ Noeli Valle, EHS

„Es war das erste Mal, dass ich daran teilnahm. Daher war es eine andere Erfahrung, die einen sensibler für verschiedene Situationen macht.“ David Aviña, Verkaufsmanager

 

#SpiritOfStan #togetherAD


Sich die Hände schmutzig machen am Day of Caring 2017-
Team Nordamerika

Am Mittwoch, den 28. Juni, nahmen insgesamt mehr als 253 Freiwillige von Avery Dennisons nordöstlichen Ohio-Standorten in Nordamerika am 25. jährlich stattfindenden United Way of Lake County‘s Day of Caring teil. Von keinem Unternehmen nahmen mehr Freiwillige teil als von Avery Dennison und sie nahmen an einer Vielzahl von Aktivitäten teil:

Wir starteten am 21. Juni mit 81 Mitarbeitern unseres Leadership Development Program (LDP), den Mulch vom YMCA (dt. CVJM) Spielplatz entfernten und diesen mit Kies ersetzten.

Mehr als 115 Mitarbeiter ließen am 28. Juni ihre Muskeln spielen und verbesserten die Wanderwege am Outdoor YMCA. Die Teams hoben Gräben aus, verlegten Kies und bauten Drainagerohre und Balken in die Pfaden ein.

40 Freiwillige verbrachten ihren Tag in der Greater Cleveland Foodbank, um Mahlzeiten zuzubereiten und Lebensmittel zu sortieren

Und 17 Mitarbeiter gingen zum Mentor Senior Center, um Unkraut zu jäten, zu mulchen und Blumen zu pflanzen.

Der Day of Caring ermöglicht Freiwilligen aus lokalen Unternehmen und Gruppen, die tägliche Arbeit lokaler gemeinnütziger Organisationen aus erster Hand zu sehen. Am wichtigsten ist jedoch, dass der Tag eine Möglichkeit bietet, der Gemeinschaft etwas auf eine spürbare und hoch geschätzte Art und Weise zurückzugeben.

 

#SpiritOfStan #togetherAD